Holzmachen kann gefährlich werden...

Der Laie denkt, da gehe ich doch einfach mal ein bisschen Brennholz einschlagen,
ohne zu wissen welche Gefahren dort "lauern" können...

 

Ich möchte Ihnen kurz schildern, was mir in den letzten Jahren alles so im Wald passiert ist:

 

  • Ich wurde von einem Fuchs gebissen
  • Mein Traktor ist mir bereits mehrfach beim Holz laden umgefallen
  • Das Schwert meiner Motorsäge hat sich beim sägen plötzlich losgerissen
  • Blaue Flecke, aufgeschnitte Finger und Schürfwunden gehören zum Alltag
  • Ferner bin ich breits mehrfach auf meinen Holzpoldern "schmerzhaft" ausgerutscht
  • Nahezu alle meine Maschinen weisen erhebliche "Rempler" und Gebrauchsspuren auf
  • Das Highlight war ein gerissenes Stahseil meiner Seilwinde,
    welches mich mit voller Wucht am Kopf getroffen hat.

 

Also ich kann Ihnen nur empfehen, immer eine optimale und gut
aufeinander abgestimmte Sicherheitsausrüstung zu tragen !!!